NordKick - Das Quartett

Gäste: Volker Roese, Timm Sörensen, Gunter Zerbe, Thorsten Krämer

Endlich wieder Talkshow – nach einer kleinen, ungewollten Talkpause hat sich dieses Mal eine bunte, spannende Mischung an Gästen im “Grünen” zusammengefunden. Der Präsident des FC Kilia Kiel, Volker Roese berichtet über die erste Regionalliga-Saison seines Clubs, die leider mit dem Abstieg zu Ende geht. Er verrät uns die Pläne für die neue Spielzeit und nennt auch Neuzugänge im Trainerstaff sowie im Spielerkader, die bisher noch nicht veröffentlicht worden sind. Timm Sörensen ist der Athletiktrainer der Lizenzspielermannschaft der KSV Holstein. Nachdem die Beteiligten drei Tage nach dem Bundesligaaufstieg durchgefeiert haben, kommt er gerne zu uns in die Sendung, um uns an den Emotionen des Aufstieges teilhaben zu lassen und verrät dabei auch Details hinter den Kulissen. Zudem gibt er schon einen kleinen Ausblick auf das Abenteuer Bundesliga. Gunter Zerbe ist der “Kult-Physio” in und um Kiel herum. Der 61-jährige blickt auf eine bewegte Karriere bei mehren Top-Clubs, in denen er viele bekannte Menschen kennen lernen durfte, zurück. Aber Gunter hat auch noch andere Leidenschaften als den Fußball – welche das sind, verrät er uns in der Talkshow. Thorsten Krämer ist der Ligaobmann des SC Rönnnau, der momentan auf dem Sprung in die Landesliga steht. Doch sollte es in die Aufstiegsrelegation gehen, müsste organisatorisch noch einiges geklärt werden. Zudem braucht Krämer noch Personal für die nächste Saison auf entscheidenden Positionen und startet bei uns im Talk einen Aufruf. Seid gespannt auf eine unterhaltsame und kompetente Gesprächsrunde im Grünen.

NordKick Redaktion (16.05.24)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick - Das Quartett

Gäste: Andreas Möller, Tim Spirgatis, Andreas Büssau, Jan-Heiko Münster

Kurz vor Ostern lädt Moderator Ole Jacobsen zur Märzausgabe der NordKick Talkshow ein. Dieses Mal wird aus der Projensdorfer Sportsbar, dem Doggz House gesendet. Neben den eingeladenen Gästen haben sich auch ein paar Zuschauer in der Kneipe versammelt. Ex-Preetzer TSV Coach Andreas Möller blickt auf seinen vorzeitigen Abschied vom PTSV zurück, bei dem er fast acht Jahre Trainer war. Er schwärmt von seiner Zeit als Spieler, als es ihm fast gelang in die 2. Bundesliga aufzusteigen und erklärt uns, wie er Scout von Bayer Leverkusen wurde. Tim Spirgatis fasst seinen Werdegang beim VfB Kiel zusammen und schildert die Situation seiner Mannschaft im Abstiegskampf der Verbandsliga Ost. Auch er wäre in jungen Jahren fast Profifußballer geworden und berichtet von seinen Vertragsgesprächen mit Klaus Allofs vom SV Werder Bremen. Abwehrchef und Kapitän des TSV Flintbek ist Andreas Büssau. Der hoch gewachsene Innenverteidiger kann sich einen Abgang aus Flintbek gar nicht mehr vorstellen. Mit der Entwicklung seines Clubs ist er voll und ganz zufrieden und träumt vom Aufstieg in die Landesliga in den nächsten Jahren. Jan-Heiko Münster ist eurer Wildcard-Kandidat. Erstmals in der Geschichte der NordKick-Talkshow durfte das Publikum einen Kandidaten bestimmen. Jan-Heiko erklärt uns sein Projekt “Hopping Stories” und erzählt von dem guten Zweck für den er in diesem Zusammenhang gesammelt und gespendet hat.
Zudem diskutiert die Runde im Doggz House über aktuelle Themen des Amateurbereiches (Schiedsrichterflucht bei PSG gegen SVT, Spielabbruch in Rotenhof nach Webessies Gelb-Roter Karte, Rassismus und Diskriminierung) und fachsimpelt auch über unsere deutsche Nationalmannschaft.

NordKick Redaktion (26.03.24)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick - Ostholstein

Der Pascal Diouri-Podcast, heute zu Gast: Rico Bork (Oldenburger SV)

In der neueste Ausgabe des Diouri-NordKick Podcastes plaudert Pascal mit seinem Kumpel Rico Bork, der aktuell Oberliga-Spieler des Oldenburg SV ist und auch schon einige Jährchen Regionalligaerfahrung bei Eintracht Norderstedt sammeln durfte.

NordKick Redaktion (21.03.24)

NordKick - Das Quartett

Gäste: Liridon Imeri, Florian Rammer, Thilo Becker, Chresten Hilbich

In der Februarausgabe der NordKick-Talkshow sind mit Liridon Imeri (ehemals Inter Türkspor Kiel) und Florian Rammer (ehemals TSV Bordesholm) zwei Trainer zu Gast, die in dieser Oberligasaison jeweils von ihren Vereinen freigestellt worden sind und die durchaus noch sehr emotional auf ihren Abschied zurück blicken und die Ereignisse, die dazu geführt haben, sehr detailliert schildern. Während Imeri noch immer kein Verständnis für die Gründe der Trennung hat, bemängelt Rammer vor allem die Art und Weise, wie sein Rauswurf vollzogen worden ist.
Vom Verbandsligisten SVT Neumünster ist Chefcoach Thilo Becker in die Sendung gekommen, der noch einmal zurückblickt auf den letztjährigen Abstieg aus der Landesliga, aber sich mit seinem Team neue Ziele für die Zukunft gesetzt hat. Der vierte im Bunde ist derzeit Spitzenreiter und heißer Aufstiegsfavorit in der Kreisliga Kiel. Chresten Hilbich ist dort vom Trainer der zweiten Mannschaft zum Chefcoach der Ligamannschaft aufgestiegen und grüßt mit seinem Team vom ersten Platz der Tabelle. Warum es in dieser Saison beim Suchsdorfer SV so gut läuft, nachdem die letzten Saisons nicht so erfolgreich waren, erklärt Hilbich in der Talkshow.
Freut euch auf eine sehr unterhaltsame, informative Sendung mit unheimlich sympathischen Gästen, die tiefen Einblick in ihre Vereine und ihr Gefühlsleben gewähren.

NordKick Redaktion (01.03.24)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick - Ostholstein

Der Pascal Diouri-Podcast, heute zu Gast: Wolfgang Ruge (SpVgg Putlos)

Pascal Diouri ist zurück. Auf NordKick präsentiert er seinen neuen Podcast: NordKick – Ostholstein. Sein heutiger Gast ist Wolfgang Ruge, der aktuell mit der SpVgg Putlos überraschenderweise vom zweiten Tabellenplatz der Kreisliga Ostholstein grüßt.

NordKick Redaktion (01.02.24)

NordKick - Der Talk - Jugendarbeit

Gäste: Dominic Peitz, Florian Graudegus, Nils Lenschau, Mario Schülke, Henrik Krüger

Jugendfußball ist das große Thema dieser ersten Talkrunde des Jahres 2024. Vertreter des NLZs von Holstein Kiel (Dominic Peitz und Florian Graudegus), des TSV Altenholz (NIls Lenschau) und des TSV Kronshagen (Mario Schülke und Henrik Krüger) diskutieren über die Jugendarbeit in Schleswig-Holstein und auch überregional, teilweise sogar international. Es wird aufgezeigt, wie der Weg eines talentierten Jugendlichen von seinem Heimatverein bis hin in die Bundesliga sein kann. In der Talkshow wird dem Zuschauer erklärt was Funino ist und wie sinnvoll es für den Kinderfußball sein kann. Warum werden im NLZ Jugendspieler vermessen und kann mangelnde Größe ein Ausschlusskriterium sein? Was passiert mit Kindern und Jugendlichen, die sich bei Holstein nicht durchsetzen können? Warum werden die meisten Profis in den Monaten Januar bis Juli geboren? Es wird erklärt, warum sich Vereine in der nächsten Saison ihre Liga, in der sie spielen wollen, selbst aussuchen können und welche Folgen diese neue Regel haben wird. Zudem wird die Frage aufgeworfen, warum Fußballer im Winter Futsal spielen sollen? Auch die Eltern spielen im Jugendfußball eine wichtige Rolle und kommen deshalb ausführlich zur Sprache. Warum bekommen die Trainer, die unsere Kinder ausbilden sollen so wenig Geld und wie könnte man das ändern?
Das Thema Jugendfußball ist so komplex, dass es weiterer Diskussionsrunden bedürfen wird. Wir haben uns bemüht in 160 spannenden Minuten die aktuell wichtigsten Fragen zu erörtern. Viel Spaß beim Zuschauen und bei anschließenden Diskussionen im eigenen Verein und Freundeskreis.

NordKick Redaktion (11.01.24)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick - Das Quartett

Gäste: Hermi Lausen, Felix Ploog, Thore Kruse

In der Dezemberausgabe saßen “nur” drei Gäste auf dem “Roten Sofa”, da Thilo Becker (Trainer SVT Neumünster) krankheitsbedingt passen musste. Von dieser Stelle auch noch einmal gute Besserung.
Aber auch in Unterzahl ergab sich eine tolle Gesprächsrunde, in der es tiefe Einblicke in die Ligamannschaften des TuS Rotenhof (aktuelle Spitzenreiter der Landesliga Schleswig), des Oberligaaufsteigers MTSV Hohenwestedt und des märchenhaften Emporkömmlings Bargelsbyer SV gab. TuS Coach Hans-Hermann Lausen blickt auf die Entwicklung seines Teams von der Kreisliga bis an die Spitze der Landesliga zurück. MTSV Youngster Felix Ploog berichtet von dem einzigarteigen Moment des Aufstieges in die Oberliga und was sich in der neuen Spielklasse verändert hat. BSV-Kapitän und Keeper Thore Kruse erklärt die kurzfristige Trennung von Trainer Andreas Petersen und wie die Chancen auf den Klassenverbleib stehen. Zudem thematisiert die Runde die Wichtigkeit eines Social Media Auftritts einer Mannschafft und diskutiert über Hierarchien zwischen “jung” und “alt” auf dem Trainingsplatz und in der Kabine.

NordKick Redaktion (14.12.23)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick - Ostholstein

Der Diouri-Podcast ist zurück, Gast: Lars Brunner

Pascal Diouri ist zurück. Auf NordKick präsentiert er seinen neuen Podcast: NordKick – Ostholstein. Als Gesprächspartner begrüßt Diouri den frisch gebackenen Herbstmeister der Kreisliga Ostholstein Lars Brunner von der SG Göhl/Oldenburg. Einfach rein hören und Spaß haben. Ihr startet den Podcast wie gewohnt mit einem Klick.

NordKick Redaktion (05.12.23)

Die Dezemer-Gäste stehen fest: Hermi Lausen, Andreas Petersen, Thilo Becker und Felix Ploog

Dezember - The show must go on

Am 13. Dezember wird die nächste Auflage der Amateurtalkshow NordKick – Das Quartett aufgezeichnet. Dieses Mal sind vier Gäste eingeladen, die alle samt noch nie bei NordKick zu sehen waren. Es treten auch drei Vereine in Erscheinung, die bisher noch nie einen Vertreter für die Talkrunde abgestellt haben. Ihr könnt euch dabei auf den Erfolgscoach des TuS Rotenhof freuen. “Hermi” Lausen befindet sich nach einigen Jahren Anlauf mit deiner Truppe auf dem Weg in die Oberliga. Auch der SVT Neumünster schickt seinen aktuellen Cheftrainer ins TV-Format. Thilo Becker wird erzählen, wie er seine Mannschaft nach dem Landesliga Abstieg wieder auf Spur bekommen hat. Der Barkelsbyer SV hat sich in den vergangen Jahren beeindruckend von der Kreisklasse in die Verbandsliga hoch geschossen. Nun kämpfen die Mannen von Trainer Andreas Petersen, der ebenfalls zu Gast sein wird, aber gegen den drohenden Abstieg. Eine weitere Erfolgsgeschichte hat der MTSV Hohenwestedt in der letzten Saison mit dem überraschenden Oberligaaufstieg geschrieben. Hierzu wird uns Führungsspieler Felix Ploog Rede und Antwort stehen. Ihr könnt euch also auf eine interessante Gesprächsrunde mit spannenden, neuen Gästen freuen.

 NordKick Redaktion (29.11.23)

NordKick - Das Quartett

Gäste: Berkant Özel, Frederick Asmussen, Thomas Karbsch und Ayberk Kaya

Es war eine heitere Runde, in der sich Ironie und fachlich seriöse Beiträge die Klinke in die Hand gaben. Tagesaktuell lieferte die Entlassung von Urs Fischer bei Union Berlin einen guten Übergang zur aktuellen Situation des FC Kilia Kiel. In der ersten halben Stunde konzentrierte sich die Gesprächsrunde (Berkant Özel (Kilia), Frederick Asmussen (Altenholz), Thomas Karbsch (VfB Kiel) und Ayberk Kaya (Holsatia)) ums tagesaktuelle Geschäft der einzelnen Vereine und anwesenden Personen. Anschließend ging es mit offenen Visier in den Wahlkampf um den Titel: “Beliebtester Verein in Kiel”. In verschiedenen Kategorien konnten die Vertreter ihre Clubs präsentieren und sahen sich immer wieder Provokationen der Kontrahenten ausgesetzt. Jeder ging auf seine spezielle Art und Weise auf Stimmenfang und zwischendurch gab es auch mal Applaus der Mitbewerber. Nach dem Wahlkampf gings es noch einmal um die aktuelle Situation in der Verbandsliga, Landesliga und Kreisklasse A. Obendrein haben wir mit Berkant Özel einmal in die Zukunft geschaut: Gibt es hochkarätige Transfers in der Winterpause für den FC Kilia und wie groß ist die Vorfreude auf das Hallenmasters Anfang des nächsten Jahres? Freut euch auf eine kurzweilige Show mit äußerst sympathischen Vereinsvertretern der laut NordKick-Instagram-Wahl vier beliebtesten Vereine in Kiel.

NordKick Redaktion (16.11.23)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

Wahlkampf mit Berkant Özel (Kilia), Ayberk Kaya (Holsatia), Thomas Karbsch (VfB Kiel) und Frederick Asmussen (Altenholz)

Im November gibt es Wahlkampf

Die NordKick-Instagram User haben über Wochen hinweg gewählt. “Wer wird Kiels beliebtester Verein?” hieß die Frage. Nun kommt es Vor der Halbfinals-Wahl zum großen TV-Showdown. Jeder Verein schickt ein Mitglied in die nächste Ausgabe von NordKick – Das Quartett. Gastgeber und Moderator Ole Jacobsen empfängt dieses Mal den Manager des FC Kilia Kiel, Berkant Özel. Von NDTSV Holsatia Kiel und Holsatia United wird der Torjäger und YouTuber Ayberk Kaya ins Rennen geschickt. Für den Traditionsclub VfB Kiel kommt Thomas Karbsch zum dritten Mal in die Sendung und der TSV Altenholz schickt seinen Ligatrainer Frederick Asmussen ins Talkstudio. Wir werden die Vereine in mehreren Kategorien verbal gegeneinander antreten lassen und erfahren natürlich auch viel Neues über die aktuellen Geschehnisse im Kieler Fußball. Seid gespannt auf die November-Ausgabe der Amateur-Talkshow. Aufgezeichnet wird am kommenden Mittwoch, den 15. November.

 NordKick Redaktion (13.11.23)

NordKick - Das Quartett

Gäste: Maik Haberlag, Karim Youssef, Marcel Vones und Marcel Korn

Es war vielleicht eine der kompetentesten Amateur-Talkrunden, die sich dieses Mal im NordKick-Studio versammelt hatte. Gestartet wurde zwar mit einer Frage zur Fußball WM 2030, aber anschließend ging es ausschließlich um den Amateurfußball von der Verbandsliga bis zur Regionalliga. Zudem ging es auch um Jugendarbeit in den Vereinen und erstmals wurde über eine der wichtigsten Personen im Club gesprochen – den Betreuer. Es ergaben sich spannende Diskussionen und Gesprächsthemen, da die Gäste unheimlich viel miteinander interagiert haben. Jeder Anwesende gab sehr viel von dem Vereinsleben in seinem Club preis, so dass ein echter Blick hinter die Kulissen möglich war. Diese spannende und authentische Runde solltet ihr als Fußballfan auf keinen Fall verpassen.

NordKick Redaktion (12.10.23)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick - Das Quartett

Gäste: Fin Bartels, Dannie Osterhoff, Tom Wüllner, Patrick Wemmer

Mit Fin Bartels war dieses Mal ein allseits bekannter und sehr beliebter Ex-Profi in der Talkshow, der gerade erst sein emotionales Abschiedsspiel beim Holstein Kiel geben durfte. Nach seiner Jugendzeit bei den Kieler Clubs TSV Russee, SpVg Eidertal Molfsee und der KSV Holstein, gab Bartels sein Profi- und auch Erstligadebüt bei Hansa Rostock. Seine weiteren Stationen waren die Nordclubs FC St. Pauli und der SV Werder Bremen, ehe es ihn wieder nach Hause zu Holstein Kiel zog. In der NordKick Talkshow plaudert er völlig frei über sein Leben, seine Karriere und seine weiteren Pläne. Neben ihm sitzt auf dem “Roten Sofa” Wiks Coach Dannie Osterhoff, der mit seinem Team eine überragenden letzte Verbandsliga-Saison absolviert hat. Doch in dieser Spielzeit stottert der WSV-Motor ein wenig. Woran das liegt, erzählt uns Osterhoff in dieser Runde. Weiterhin zu Gast ist Kilias 30-jähriger Defensivstratege Tom Wüllner. Auch er blickt auf eine bewegte Karriere zurück mit einigen Vereinswechseln und gibt uns Einblick in das Mannschaftsleben des Regionalligisten, der so furios vor 3.500 Zuschauern im Kilia-Stadion aufgestiegen ist. Der letzte im Bunde ist die VfR Laboe-Legende Jan-Patrick Wemmer. Der Knipser vom Dienst hat viele Jahre beim Heikendorfer SV in der Oberliga gespielt, ehe er sich vor elf Jahren dem VfR anschloss. Auch er blickt auf viele schöne Momente in seiner Fußballzeit zurück und gibt uns Aufschluss über die aktuelle Situation bei seinem VfR.

NordKick Redaktion (26.09.23)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick - Das Quartett

Gäste: Christopher Cornelius Foley, Peter Speth, Jonas Schomaker, Maximilian Groth

Dies Mal ging es richtig lange – vier völlig unterschiedliche Persönlichkeiten mit unterschiedlichen und höchst interessanten Lebenswegen und Geschichten trafen in der Juli-Talkshow aufeinander. Christopher Cornelius Foley erzählt, was ein Hamburger in Molfsee macht und welche Barrieren er im Eidertal einreißen musste. Zudem berichtet er Hollywoodreif vom Cup der Meister-Märchen und warum er es immer wieder schafft Ex-Holstein Profis wie Keneth Kronholm und Fin Bartels zu Molfsee zu lotsen. Jonas Schomaker gibt Einblicke in den aktuellen Stand der Vorbereitung mit dem TSV Bordesholm und erzählt ausführlich von der letzten turbulenten Saison mit dem VfR Neumünster, den er als Aufsteiger verlassen musste. Peter Speth zeigt emotional, dass er im Herzen immer noch ein Kronshagener ist, obwohl er dort in der letzten Saison entlassen wurde. Maximilian Groth gibt Einblicke in den Fußball in Mecklenburg Vorpommern und zeig auf, wie praktisch Matics Produkte für ihn in der täglichen Trainingsarbeit sind und dass sie präventiv sogar vor Verletzungen schützen können.
Zudem diskutiert die Runde über allgemeine Themen, die die Fußballwelt bewegen. Zum Beispiel über Ablösesummen im Amateurfußball, über die Frauen WM und wieso nun auch Frauen im Herrenfußball mitspielen dürfen, über einen bevorstehenden Wechsel von Harry Kane zu den Bayern und das Rekordangebot an Kylian Mbappe und ob Marvin Ducksch zurecht einen Platz in der Nationalmannschaft fordert. Natürlich kommen auch noch viele weitere Themen zur Sprache, die momentan das Fußballherz beschäftigen. Freut euch auf packende 176 Minuten Fußballtalk.

NordKick Redaktion (26.07.23)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick Talk Spezial - FC Kilia Kiel

NordKick will es genau wissen – was passiert beim FC Kilia Kiel nach dem Aufstieg in die Regionalliga. Was gilt es zu beachten, welche Kosten entstehen und wie setzt sich der neue Kader zusammen? Chefcoach Nicola Soranno zeigt uns sogar ein paar taktische Grundlagen seiner Mannschaft am Taktiktisch. Volker Roese und Berkant Özel berichten über die größten Herausforderungen, die sie zu bewältigen haben und sprechen über Kosten für den Kader, das Stadion bis hin zum Freistoßspray. Wird die Regionalliga nur ein einjähriges Abenteuer bleiben oder will der FC Kilia größer hinaus? Auf all diese Fragen und noch vieles mehr findet ihr Antworten in diesem 90 minütigen Interview. Viel Spaß dabei – es lohnt sich!

NordKick Redaktion (11.07.23)

Das Video startet ihr mit einem Klick.

NordKick - Das Quartett

Gäste: Marco Frauenstein, Lauritz Sievers, Pascal Lorenz, Ole Jacobsen, Moderation: Andrè Hasse

Vieles sprach zunächst für Kenneth Kronholm und Fußballgott Patrick Herrmann, doch diese beiden mussten den Neu-Moderator Andrè Haase aus zeitlichen Gründen auf eine andere vielleicht folgende Ausgabe vertrösten. Nun hat der Medienprofi aber seine vier Gäste zusammen und bedient sich dabei vor allem in der höchsten Etage des Schleswig-Holsteinischen Fußballs. Drei mal Oberliga und dann noch mich selbst (Ole Jacobsen). Ja, auch ich sollte unbedingt dabei sein als Trainer der TSG Concordia Schönkirchen. Fand Haase irgendwie witzig. So sei es dann also. Neben mir sitzen aber drei hochkarätige Persönlichkeiten aus der Oberliga: Mit Marco Frauenstein kommt der aktuelle Trainer des PSV Neumünster ins Studio, der zuvor jahrelange Erfahrung beim Stadtrivalen SVT Neumünster sammeln durfte. Zudem war der 40-jährige Familienvater für das NLZ des Hamburger SV tätig. Ebenfalls Trainer eines Oberligisten ist Pascal Lorenz. Der 32-jährige ist seit 2020 Chefcoach des SV Preußen Reinfeld. Zuvor war Lorenz Co-Trainer bei den Karpfenstädtern und kickte erfolgreich beim VfB Lübeck in der Jugend. Der vierte im Bunde ist Lauritz Sievers. Der 23-jährige hütet seit 2021 das Tor des Eckernförder SV und konnte 2019 schon einen Regionalligaeinsatz für sich verbuchen, damals noch im Trikot des Heider SV. Die Aufzeichnung fand am 23. Juni statt.

NordKick Redaktion (25.06.23)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick - Das Quartett

Gäste: Yannick Wolf, Michael Rohwedder, Thomas Karbsch, Volkan Töremen

Auch in dieser Folge sind wieder vier Gäste im Studio, die über die hinter uns liegende Saison 22/23 philosophieren und gleichzeitig einen Ausblick in die folgende Saison geben. Thomas Karbsch vertritt spontan den erkrankten Frederik Glowatzka (an dieser Stelle auch noch einmal “Gute Besserung”) und berichtet aus der turbulenten Saison des VfB Kiel, inklusive doppeltem Trainerwechsel, Abstiegskampf bis zum letzten Spieltag und dem Abgang des Kapitäns Marc Zeller. Volkan Töremen erzählt von der Entwicklung in Schönkirchen, seinem Aufstieg in den Mannschaftsrat, wie die Mannschaft mit den schmerzvollen Abgängen umgeht und seiner Tätigkeit als Stadionsprecher von Holsatia United. Yannick Wolf erzählt von seinen zehn aktiven Jahren beim Gettorfer SC, versucht die Entwicklungen und Rückschritte seines Clubs zu erklären und steht selbstbewusst und zugleich sympathisch Rede und Antwort zu kritischen Fragen um seine Person und das verlorene Kapitänsamt. Michael Rohwedder blickt stolz auf seine erste Saison als Cheftrainer der SpVg Eidertal Molfsee zurück und blickt optimistisch in die Zukunft, für die er sich mit seinem perfekt zusammengestellten Kader ambitionierte Ziele gesetzt hat. Freut euch auf gute zwei Stunden Fußballtalk über die Ereignisse im Schleswig-Holsteinischen Amateurbereich.

NordKick Redaktion (23.05.23)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick - Das Quartett

Gäste: Ayberk Kaya, Tobias Becker, Dennis Suffa, Marcel Schwantes

Zum ersten Mal sitzen im Talkstudio in dieser Ausgabe vier Gäste und somit wurde aus einem Quartett kurzerhand ein Quintett. Nach einer lockeren Vorstellungsrunde gibt jeder Gast Einblick in seinen aktuellen Verein. Ayberk Kaya erzählt uns die Entstehungsgeschichte von Holsatia United und gibt einen kurzen Einblick in seine Influencer-Karriere. Tobias Becker berichtet emotional von seiner ersten Saison als Trainer des VfR Laboe und den schweren Schicksalsschlag, den er dabei verkraften musste. Dennis Suffa steht mit dem FC Holtenau 07 kurz vor dem Aufstieg in die Kreisliga und erzählt uns wie der FCH am MFG Gelände eine neue Heimat fand, was sie dort alles in Eigenarbeit und mit Eigenkapital erschaffen haben. Marcel Schwantes muss mit dem TSV Russee befürchten, dass es auch in der nächsten Saison noch einmal B-Klasse heißt, glaubt aber tatsächlich noch an den Aufstieg in dieser Saison. Zudem hat er für die Talkshow eine Überraschung im Gepäck.
Nachdem alle Beteiligten individuell zu Wort kamen, werden gemeinsame Themen diskutiert. Hier geht es um die tägliche Trainingsarbeit, wie man die “Kabine” als Trainer hinter sich bringt und welche Bedeutung WhatsApp in der heutigen Kommunikation mit den Spielern hat. Zudem blicken wir auf die brisante Situation des FC Bayern und schauen auf potentielle Auf- und Absteiger in unseren Amateurligen. Die Zuschauerfragen kommen natürlich auch nicht zu kurz.

NordKick Redaktion (25.04.23)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick - Das Quartett

Gäste: Björn Sörensen, Patrik Borger, Nedeljko Veselinovic

Eine besonders humorvolle und schlagfertige Truppe hat Moderator Ole Jacobsen in der Märzausgabe, in der keiner ein Blatt vor den Mund nimmt, zusammengestellt. In der ersten Hälfte der Talkshow lernen wir alle drei Gäste näher kennen, da sie speziell auf sie ausgerichtete Fragen beantworten. Björn Sörensen berichtet unter anderem von seiner Zeit beim TSV Bordesholm und bewertet die jüngsten Geschehnisse dort. Patrik Borger gibt Einblick in seine Zeit beim FC St. Pauli und erklärt wie ein Torwarttraining im Profibereich bei der KSV Holstein abläuft. Nedjo Veselinovic spricht noch einmal über die Gründe seines Rücktritts zum Saisonende beim Heikendorfer SV und gibt einen Ausblick über den bevorstehenden Abstiegskampf seiner Mannen. In der zweiten Hälfte der Show wird sich dann um aktuelle Themen gekümmert. Unter anderem reden die Gäste über den scheidenden HSV16-Torwart Thomas Bohrmann, das Aufstiegsrennen in der Oberliga, Landesliga und Verbandsliga, den Trainerwechsel beim FC Bayern und die gemeinsame Zeit beim FC Schilksee. Zudem wird auch auf das Aufstiegsrennen in der 2. Bundesliga geschaut und über die Zeit nach der Karriere von Fin Bartels philosophiert. Allein für die vielen herrlichen Sprüche von Patrik Borger lohnt sich das anschauen. Viel Spaß dabei.

NordKick Redaktion (30.03.23)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

Die kommenden Gäste “Nedjo” Veselinovic, Patrik Borger und Björn Sörensen.

NordKick - Das Quartett - Märzfolge terminiert

Hochkarätige Gäste haben sich für den 29. März 2023 angekündigt. Dann kommt es zur Märzausgabe des Quartetts. Mit Nedeljko “Nedjo” Veselinovic erscheint der aktuelle Cheftrainer des abstiegsbedrohten Landesligisten Heikendorfer SV. Der Coach wird am Ende der Saison aus familiären Gründen seinen Posten räumen und Platz für Mark Hungerecker und Jan Sell machen. Zuvor möchte der sympathische Trainer aber noch den Klassenerhalt schaffen. Mit Patrik Borger kommt erstmals ein Profi in die Talkshow. Borger ist seit vielen Jahren Torwarttrainer des Zweitligisten KSV Holstein und stand früher auch für den FC St. Pauli zwischen den Pfosten. Das Trio macht der ehemalige Erfolgstrainer des TSV Bordeholm perfekt. Björn Sörensen führte seinen Ex-Club zu glorreichen Zeiten und sorgte auch im Lotto Hallenmasters für Furore. Die drei Gäste eint eine gemeinsame Zeit beim TSV Schilksee. Zudem dürfen wir uns sicherlich auf massenhaft kernige Sprüche freuen, da alle drei Beteiligten nicht auf den Mund gefallen sind.

NordKick Redaktion (15.03.2023)

NordKick - Das Quartett

Gäste: Harry Witt, Markus Wichmann, Stephan Wendt

Im Amateurfußball in Schleswig-Holstein gibt es drei aktuelle Ereignisse, die die Gemüter erhitzen und beschäftigen: Der TSV Bordesholm steht aus finanziellen Engpässen vor dem Supergau. Ein Rückzug aus der Oberliga bis runter in die Kreisliga steht zur Debatte, wenn nicht noch plötzlich unverhoffte Gelder rein kommen. Außerdem hat Mark Hungerecker seinen Vereinswechsel innerhalb der Landesliga Mitte bekannt gegeben und wurde daraufhin vom SVE Comet mit sofortiger Wirkung freigestellt. Zudem sorgt auch der Spitzenreiter der Landesliga, der VfR Neumünster, mit einem Trainerwechsel für Gesprächsstoff. Aber nicht nur diese aktuellen Themen beschäftigen die heutige Talkrunde, sondern natürlich auch die Geschichte und die Vereine der einzelnen Gäste. Harry Witt berichtet von tollen Erlebnissen aus seiner Spieler- und Trainerkarriere und gibt Auskunft über die aktuellen Aufstiegspläne des FC Kilia Kiel. Markus Wichmann gibt uns Einblicke in seinen Heider SV und die tolle Fanszene vor Ort. Stephan Wendt erzählt von seinem „dritten Frühling“ und der starken Entwicklung des MTV Dänischenhagen in den letzten Jahren.

NordKick Redaktion (11.02.23)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick - Das Quartett

Gäste: Mikica "Miki" Mladenovic, Timo Zeidler, Fabian Doege

Schlägt Mentalität Taktik und Talent? Mit dieser Frage beschäftigen sich Moderator Ole Jacobsen und seine Gäste Mikica Mladenovic (seit ein paar Monaten beim TS Einfeld tätig), Fabian Doege (Trainer TuS Nortorf) und der Friedrichsorter Coach Timo Zeidler. Zudem blicken alle gemeinsam auf die anstehende Winter-Vorbereitung und geben Einblick in ihre Trainingsgestaltung in den Wochen vor Saisonstart. Miki Mladenovic erheitert die Runde immer wieder mit seinem trockenen Humor, Fabian Doege verrät wie er es geschafft hat, den TuS Nortorf trotz gravierender Abgänge wieder um die Meisterschaft mitspielen zu lassen und woran sein Team die letzten Jahre gescheitert ist und Timo Zeidler erklärt seine vieljährige Treue und Begeisterung für seinen SVF. Nach einer zuerst etwas nüchternen Vorstellungsrunde, nimmt diese Talkshow richtig Fahrt auf. Das Anschauen lohnt sich. Viel Spaß dabei.

NordKick Redaktion (12.01.23)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.

NordKick - Das Quartett

Gäste: Nicola Soranno, Dimitrijus Guscinas, Thomas Bohrmann

Eine neue Ausgabe von NordKick – Das Quartett. Folgende Gäste sind dieses Mal dabei: Nicola Soranno ist Cheftrainer des Oberligisten FC Kilia Kiel und greift mit seinem Team in dieser Saison nach den Sternen. An der Seite von Ole Werner durfte er bei der KSV Holstein tolle Erfahrungen sammeln und stellt sein Können nun seit 18 Monaten bei den Kilianern unter Beweis. Dimitrijus Guscinas hat ebenfalls eine Holstein-Vergangenheit und ging für die Störche in der Vergangenheit auf Torejagd. Inzwischen ist der gebürtige Litauer Co-Trainer des Landesligisten TSV Kronshagen und kämpft dort um den Klassenerhalt. Thomas Bohrmann ist Torwart und Kapitän des Heikendorfer SV. Der 39-jährige beherrschte zuletzt die Schlagzeilen, da er sich mit seinem Abschlagtor für die Torwand im ZDF-Sportstudio am letzten Samstag qualifiziert hatte.

NordKick Redaktion (24.11.22)

Oben befindet sich das Video und unten der Podcast. Ihr habt als die freie Wahl des Mediums und könnt das Interview zu Hause, unterwegs oder im Auto verfolgen.